Unsere Firmenkultur beruht auf:




Firmenphilosophie



Beteiligung



Transparenz

Firmenphilosophie


Die Basis unserer Firmenphilosophie bilden die bereits 2012 gemeinsam im Team herausgearbeiteten ethischen Grundsätze. Sie unterstreichen die Besonderheit von uns als Team sowie unsere besondere Arbeits- und Handlungsweisen als Personal- und Managementberater.

infinit wurde 2001 ge­grün­det und be­steht seit über 15 Jahren.
Wir ver­fü­gen über lang­jäh­ri­ge Er­fah­run­gen und Kom­pe­ten­zen in der Per­so­nal- und Ma­na­ge­ment­beratung.
Wir pfle­gen lang­jäh­ri­ge Be­zie­hun­gen zu Kan­di­da­ten und Kun­den­un­ter­nehmen.
Wir ar­bei­ten im­mer nach stan­dar­di­sier­ten und pro­fes­sio­nel­len Prozessen.
Wir ste­hen zu den Er­geb­nis­sen un­se­rer Ar­beit.
Wir bie­ten spe­ziel­le, dif­fe­ren­zier­te und ef­fi­zien­te Test­ver­fah­ren, die zu den ge­wünsch­ten Ziel­er­rei­chun­gen führen.
Wir ar­bei­ten stets in höchs­tem Ma­ße ver­trau­lich mit un­se­ren Kun­den­un­ter­neh­men und Kan­di­da­ten – In­for­ma­tio­nen wer­den nicht an un­be­fug­te Drit­te weiter­gegeben.
Wir ha­ben ei­ne be­son­de­re Ar­beits­wei­se so­wie ei­ne ei­ge­ne Me­tho­de ent­wic­kelt, die sich vom Wett­be­werb unter­scheiden.
Wir biet­en va­riab­le Bau­stei­ne an, die bei je­dem Pro­jekt op­ti­mal in­te­griert und an­ge­wen­det werden.
Wir be­treu­en un­se­re Kan­di­da­ten und Kun­den­un­ter­neh­men je­weils mit ei­nem pe­rsön­li­chen An­sprech­part­ner und kön­nen da­mit in­di­vi­du­ell auf Ih­re Wün­sche reagieren.
Wir füh­ren kei­ne Stan­dard­ge­sprä­che mit un­se­ren Kan­di­da­ten, son­dern Ge­sprä­che, die ei­ner­seits auf die spe­zi­fi­schen An­for­de­run­gen der zu be­setz­en­den Po­si­tion so­wie die im Un­ter­neh­men vor­herr­schen­de Kul­tur und Ar­beits­at­mos­phä­re ab­ge­stimmt sind so­wie an­de­rer­seits klar die spe­zi­fi­schen Vor­stel­lun­gen, Ab­sich­ten und Zie­le der Kan­di­da­ten he­raus­arbeiten.
Wir in­for­mie­ren das Kun­den­un­ter­neh­men fort­lau­fend über den ak­tu­el­len Pro­jekt­status.
Wir ken­nen die ver­ant­wort­li­chen Ak­teu­re in den Kun­den­un­ter­neh­men per­sön­lich und wis­sen um die un­ter­schied­li­chen An­sprü­che und Vor­stellungen.
Wir sind uns zu je­dem Zeit­punkt da­rü­ber be­wusst, wel­che Ver­än­de­run­gen ein Ar­beits­platz­wech­sel für eine/n Kan­di­da­ten/in mit sich bringt.
Wir res­pek­tie­ren die Kan­di­da­ten und se­hen sie nicht als "Hu­man­ka­pi­tal", son­dern in ers­ter Li­nie als Men­schen mit in­di­vi­du­el­len Wün­schen, Vor­stel­lun­gen und Mo­ti­vationen.
Wir ha­ben stets das Ziel, dass die Kan­di­da­ten nicht nur fach­lich, son­dern auch per­sön­lich ins Team so­wie zu der je­wei­li­gen Un­ter­neh­mens­kul­tur passen.
Wir re­flek­tie­ren al­le un­se­re Hand­lun­gen und sind im­mer be­strebt, qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig zu ar­beiten.
Wir ar­beit­en an­hand von Ziel­de­fi­ni­tio­nen, Kenn­zah­len und Con­trolling-Ins­trumenten.
Wir sind of­fen für Ver­än­de­run­gen und In­no­va­tio­nen und freu­en uns über das Feed­back von Kan­di­da­ten und Kun­den­unternehmen.
Wir stel­len Kan­di­da­ten nur mit de­ren Ein­ver­ständ­nis bei den Kun­den­un­ter­nehmen vor.
Wir in­for­mie­ren die Kan­di­da­ten rea­lis­tisch und be­ra­tend über die zu be­setz­en­den Stel­len der Kun­den­unternehmen.
Wir über­neh­men nur Auf­trä­ge von Kun­den­un­ter­neh­men, bei de­nen wir über das not­wen­di­ge fach­li­che Know How verfügen.
Wir ar­bei­ten an je­dem Auf­trag mit höchs­tem Ein­satz, kom­mu­ni­zie­ren of­fen über die Rück­mel­dung vom Markt.

Mut

Wir stel­len uns schwie­ri­gen Auf­gaben.
Wir ge­ben Kan­di­da­ten im­mer ein ehr­li­ches Feed­back, durch das sie wach­sen und in ih­rer be­ruf­li­chen Zu­kunft voran­kom­men können.
Wir kom­mu­ni­zie­ren ge­gen­über Kun­den­un­ter­neh­men im­mer of­fen, auch bei even­tu­ell auf­tre­ten­den In­te­res­sens­konflikten.
Wir ha­ben Spaß an un­se­rer Arbeit.
Wir sind ein Un­ter­neh­men, bei dem die Mit­ar­bei­ter Hand in Hand zu­sam­men­ar­bei­ten, was für ein of­fe­nes und po­si­ti­ves Ar­beits­klima sorgt.
Wir sind stets um ein freund­li­ches Auf­tre­ten be­müht, sind ehr­lich und nicht auf­gesetzt.
Wir sind bei je­dem Kon­takt mit den Kun­den­un­ter­neh­men und Kan­di­da­ten authentisch.

Beteiligung


Mitsprache und Beteiligung aller Mitarbeitenden ist ausschlaggebend für unseren Erfolg. Themenstellungen werden gemeinsam im Team erörtert und darauf basierend die besten Entscheidungen getroffen.

Transparenz


Offenheit und Transparenz zählen zu den obersten Maximen der Firmenkultur. Alle Informationen werden mit der Gruppe geteilt. Die Geschäftsführung stellt in regelmäßigen Meetings die wichtigen Informationen zu den neuesten Entwicklungen vor.